Neuigkeiten: Das Unternehmen feiert das 30 jährige Jubiläum.    Mehr infos ...

Firmengeschichte

Im Dezember 1984 hat Horst Mathis das Unternehmen Mathis Horst Transporte gegründet. Den Kundenstamm übernahm er von seinem Vater Alois Mathis. Anfangs wurden nebenberuflich Leistungen wie Müllabfuhr in der Reute, Schneeräumungen und diverse Transporte mit einem Traktor durchgeführt.
Erster Traktor

Der erste Traktor aus dem Jahre 1984.

Seit März 1994 führt er den Familienbetrieb hauptberuflich. Seine Ehefrau Michaela ist für die Administration und Bürotätigkeiten zuständig. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden konnte der bereits vorhandene Kundenstamm nicht nur erhalten, sondern konstant vergrößert werden.

Horst und Michaela

Das Ehepaar Mathis.

Am 9. Februar 1995 erweitert das Unternehmen ihren Tätigkeitsbereich und investierte in die erste Kleinkehrmaschine dieser Art in Österreich. Nun konnten Reinigungsarbeiten wie Kehren und Waschen von Gehsteigen, Hallen, Tiefgaragen und Parkplätzen sowie Wildkrautentfernung durchgeführt werden. Durch die hohe Saugleistung werden die Maschinen auch bei Straßensanierungen zum Entfernen von Fräsmaterial eingesetzt. Dank der stetig wachsenden Aufträge von Reinigungsarbeiten hat sich das Unternehmen auf diese Leistung spezialisiert.

Erste Kehrmaschine

Die erste Kehrmaschine dieser Art in Österreich.

Neben den Reinigungsarbeiten wurde ein 2-Achs-LKW mit Kran und Greifer für den Transport von Materialien aller Art angeschafft. Um die Mobilität der Kleinkehrmaschinen zu erhöhen, wird in einen 2-Achs-LKW mit Auffahrrampe investiert. Dieser wird auch für den Transport von Stapler- und Baumaschinen verwendet.

Um auch im Winter eine hohe Flexibilität gewähren zu können, ist das Unternehmen mit verschiedenen Geräten ausgerüstet. Aufgrund der unterschiedlichen Größen der Schneepflüge können sowohl Straßen als auch schmalere Wege bzw. Parkplätze vom Schnee befreit werden. Gleichzeitig wird mithilfe von Splitt- bzw. Salzstreugeräten die Rutschgefahr des gepflügten Bereichs eingeschränkt. Große und feste Schneemassen können mithilfe der Schneefräse bewältigt werden. 

Schneefräse im Einsatz

Der Traktor mit Schneefräse belädt den LKW, um den Schnee direkt abzutransportieren.

Traktoren und Schneepfug

Traktoren und Schneepflug im Größenvergleich.

Seit Jänner 2006 mischt auch Sohn Stefan Mathis im Unternehmen mit. Durch seine Mithilfe können viele Ideen und Erweiterungen verwirklicht werden. 2010 absolvierte Stefan die Konzessionsprüfung für den grenzüberschreitenden Güterverkehr und ist seit 2011 Geschäftsführer dieses Bereiches.

Kehrmaschine mit Schwemmbalken

Kehrmaschine mit Schwemmbalken

Iveco Kleintransporter

Iveco Kleintransporter

Kehrmaschine mit Schrubbdeck

Kehrmaschine mit Schrubbdeck

Horst Mathis

Horst Mathis

Stefan und Horst

Stefan und Horst

Kehrmaschinen

Kehrmaschinen

Fuhrpark in den 90er Jahren

Fuhrpark in den 90er Jahren

Einsatz an der Seebühne

Einsatz an der Seebühne

Eingeschneiter Fuhrpark in den 90er Jahren

Eingeschneiter Fuhrpark in den 90er Jahren

Copyright 2017: Mathis Horst Transporte